德國台灣同學會

 找回密碼
 註冊
搜索
查看: 1176|回復: 0

Abschlussarbeit bei der Volkswagen Konzernforschung am Standort Wolfsburg

[複製鏈接]
發表於 2012-11-23 20:47:40 | 顯示全部樓層 |閱讀模式
歡迎有興趣的同學, 附上簡短的學科及學經歷介紹站內信箱給我, 我會再把我工作的連絡方式以及相關的申請細節回覆給大家, 也歡迎大家介紹有關領域的朋友來申請該職缺.

如果對職缺內容有疑問, 也歡迎大家直接在版上提出討論, 謝謝!

Bei Volkswagen mit einer Abschlussarbeit zum Thema Entwicklung und Evaluation von Warnkonzepten der Fahrerassistenzsysteme am Standort Wolfsburg

Volkswagen ist einer der größten Automobilhersteller der Welt und künftig mit Ihnen auf dem Weg zur Nummer eins. Wir bringen innovative Ideen zur Serienreife, damit jeder davon profitieren kann. Effiziente und nachhaltige Technologienkennzeichnen nicht nur unsere Produkte, sondern auch deren Entstehungsprozess. Und weil jeder Volkswagen nur so gut ist wie die Menschen, die dahinter stehen, bieten wir jedem einzelnen Mitarbeiter optimale Entwicklungsperspektiven. Wenn Sie mit uns gemeinsam die automobile Zukunft gestalten wollen - steigen Sie ein.

Eines der Ziele der Bedienkonzeptforschung des Volkswagen Konzerns ist es, die Mensch-Maschine-Interaktion für die zukünftige ADAS (Advanced Driver Assistance System) sicher, effizient und komfortabel zu gestalten. Aufgrund der neuen C2C/C2X Technologien sowie der Fortschritte in der Fahrzeugsensorik entstehen neue Anforderungen an dem Fahrer, u.a. die Reichhaltigkeit und die Vielfältigkeit desInformationsflusses, die nicht mehr ausschließlich einseitig von dem Fahrer initiierte Kommunikation zwischen dem Fahrer und dem Fahrzeug. Der Bedarf an eine integrative HMI-Strategie muss entsprechend gedeckt werden.

Im Rahmen der Abschlussarbeit sind Sie an der Planung, Durchführung und Auswertung einer Studie im Fahrsimulator beteiligt.In der Studie werden Gestaltungsprinzipien von semantisch-akustischen Warnungen zur Auslegung von FAS (Fahrerassistenzsysteme) untersucht. Neben objektiven Daten, wie z.B. Fahrverhalten, Reaktionszeit sowie Blickbewegung, stehen auch subjektive Daten (Akzeptanz und Usability) imVordergrund der Untersuchungen. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team, um sowohl wissenschaftliche als auch anwendungsorientierte Erfahrungen zu sammeln.

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

- Studierende der Fachrichtungen Psychologie, Human Factors, Ergonomie, Mensch-Maschine-Interaktion (HMI)
- Hochschulabschluss mit Bachelor of Science
- Kenntnisse aus den Bereichen Mensch-Maschine-Interaktion, Human Factors sowie (Verkehrs-) Psychologie
- Methodische Kenntnisse im Bereich der Versuchsplanung und Versuchsdurchführung
- Erfahrungen in der Datenaufbereitung und -auswertung mit SPSS, Excel o.ä.
- Begeisterung an neuen Themen und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
- Interesse in einem interdisziplinären Team mitzuwirken

Starten Sie jetzt mit uns durch und bewerben Sie sich bitte unter www.volkswagen-karriere.de,

Referenznummer: E-1837/2012
Ansprechpartner:Stefanie Schwarz
Telefon: 05361-9-87261

[ 本文最後由 suchenyung 於 2012-11-23 20:51 編輯 ]

德國台灣同學會論壇

GMT+1, 2019-9-21 16:42

Powered by Discuz! X3.4

© 2001-2017 Comsenz Inc.

快速回復 返回頂部 返回列表